header7.jpg
Sonntag, 12 Januar 2020 15:18

Busfahrt nach Riesa

Am 26.01. steht für die Männer des Radeberger SV ein richtiger Auswärtskracher an- es geht in die WM-Sporthalle nach Riesa. Radeberg, Riesa-Oschatz und KJS Dresden sind in der Liga derzeit punktgleich auf den ersten Plätzen, der Ausgang dieses Spiels ist also absolut entscheidend für den weiteren Verlauf der Rückrunde.

Darf sich der RSV Hoffnungen auf die Sachsenliga machen? Können sich die Bierstadthelden für die Heimpleite im Hinspiel revanchieren? Nun, diejenigen, die mit in der Halle sind, werden das als erstes erfahren!

 Folgende Infos gibt es für die Busfahrt zu notieren:

  • Spielbeginn in Riesa ist 17:00 Uhr
  • 14:30 Uhr ist Abfahrt vom BSZ in Radeberg
  • Die Reservierung eines Sitzplatzes kostet 7€, bezahlt wird vor Ort
  • Getränke sind im Bus wie immer preisgünstig zu erwerben
  • Für Reservierungen wird beim nächsten Heimspiel an der Kasse eine Liste aushängen, da kann man sich einfach eintragen. Ansonsten ist der Ansprechpartner Jakob Wagner, Telefonnummer 0152 31833006

Es gilt wie immer: rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze.

Also. Wer möchte, dass in der nächsten Saison Zwickau, Cunewalde oder Hoyerswerda ins BSZ zu den Heimspielen kommen, der sollte sich schnell einen Platz reservieren und in Riesa ordentlich Krach für unsere Jungs machen. Ein Auswärtssieg kann nicht garantiert werden, aber die Chancen werden dadurch natürlich nicht verschlechtert!

© 2020 Radeberger Sportverein - Abteilung Handball. All Rights Reserved. Designed by PSG & MG.

RSV User