header3.jpg
Mittwoch, 18 September 2019 00:47

Interview ADZ NAGANO - mit Prokurist Hannes Georgi

Die Handballer des Radeberger SV sehen sich als regionalen Sportverein, der mit ehrenamtlichen Kräften sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglicht und speziell jungen Menschen viele Entwicklungsmöglichkeiten geben möchte.
Deshalb stehen Sponsoren im Mittelpunkt, die in der Region beheimatet sind.
Ein solcher Sponsor ist die Firma ADZ NAGANO mit Sitz in Ottendorf-Okrilla.
ADZ entwickelt und produziert mit ca. 110 Mitarbeitern Sensoren für den industriellen Einsatz, bei denen sie hohen industriellen Anforderungen genügen. Ob in der Mobilhydraulik, in der Industrietechnik, im Fahrzeugbau oder der Luft- und Raumfahrttechnik, in Klimatechnik, …..Sensoren von ADZ sind im Einsatz.

Hannes, warum unterstützt ihr die Handballer des RSV?

Unser Hauptziel einer Zusammenarbeit ist, die lokale Jugendarbeit zu fördern. Damit haben wir die Möglichkeit, unser soziales Engagement in der Region aufrecht zu erhalten.
Bei der Suche nach geeigneten Partnern nahmen wir den Radeberger Sportverein, insbesondere die Handballer, als ganz besonders im Jugendbereich stark engagiert und breit aufgestellt wahr. Deshalb ist uns diese Unterstützung eine Herzensangelegenheit. Mit unserer Unterstützung wollen wir auch das starke Engagement der vielen Ehrenamtlichen unterstützen, damit die oben genannten Punkte als Vereinsleistung auch erbracht werden können.

Und zu guter Letzt habe ich selbst einige Jahre im RSV Handball gespielt und so auch eine persönliche Verbindung zum und in den Verein.

Welche Rolle spielt dabei die sportliche Zielstellung der Radeberger Handballer?

Die Fokussierung des RSV auf (Ost-) sächsische Ligen findet unsere volle Zustimmung. Die Handballer kombinieren Freizeitbeschäftigung und Leistungsorientierung.

Ihr unterstützt aber auch den HCR und Dynamo Dresden, die ja auch Profivereine sind!

Wenngleich die Ziele der Vereine von denen des RSV abweichen, kann dadurch aber vor allem bei den jungen Leuten und Jugendlichen eine Vorbildwirkung erreicht und ein Perspektive aufgezeigt werden. Und Bundesliga dann LIVE zu erleben, ist doch toll.

Was erwartest Du von den Radeberger Handballern?

In aller erste Linie weiterhin sportliche Erfolge und das Erreichen der selbst gesteckten Ziele. Natürlich wollen wir ansehnliche und spannenden Wettkämpfe vor heimischem Publikum sehen.
Wichtig ist auch, dass die Handballer das lokale Stadtleben, entsprechend den Möglichkeiten, mitgestalten.
Wir wünschen den jungen Mitgliedern und Jugendlichen im Rahmen der Vereinstätigkeit viele spannende und interessante Erlebnisse sowie wertvolle Erfahrungen.

Als Unternehmen haben wir natürlich auch ein langfristiges Ziel – Jugend aufbauen und fördern. Es geht um das Binden dieser Jugend an den Standort und damit auch um eine berufliche Perspektive – wir als ADZ sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern und Verstärkung für unser Team und bieten damit diese Perspektive.

D.h., Dir ist egal, in welcher Klasse die Mannschaften spielen?

Da ich selbst mein Leben lang sportlich aktiv war und noch immer bin, ist ein gewisser Leistungsgedanke stets präsent und somit ist es weder mir persönlich noch uns als Unternehmen EGAL in welcher Klasse gespielt wird.

Wie schon angedeutet, verfolgen wir durch unsere Sponsorentätigkeit primär die Jugendförderung – hier soll primär der Spaß und die sinnvolle Freizeitgestaltung im Vordergrund stehen. Jedoch darf auch gern die eine oder andere Mannschaft in der Sachsenliga vertreten sein.

Was sagen die Handballer zur Unterstützung durch ADZ?

ADZ ist einer der größten Sponsoren der Handballer. Dadurch sind wir in der Lage, unseren finanziellen und organisatorischen Anforderungen gerecht zu werden. Und ganz wesentlich ist, dass wir dadurch unsere Kinder sicher mit eigenem Bus zu den Spielen bzw. Trainings fahren können. Das schafft viel Flexibilität bei der Planung und dem Transport.

Also herzlichen Dank an Dich, Hannes…aber auch an ADZ überhaupt. Ihr seid jederzeit willkommen…..spannende Spiele wird es sicher geben.

Vielen Dank! Wir wünschen ADZ weiter viele Erfolge, damit die Radeberger Handballer auch weiter diese Unterstützung genießen können.

RSV@Facebook!

© 2019 Radeberger Sportverein - Abteilung Handball. All Rights Reserved. Designed by PSG & MG.

RSV User