Sporthalle.jpg
Sonntag, 24 November 2019 21:41

OSL männliche D-Jugend: Radeberger SV – SG Cunewalde/Sohland 20:10

Sieg - und endlich haben die Löwen erkannt wie wir im Rudel erfolgreich jagen können ;-)

Die #jung Löwen der männlichen D-Jugend konnten endlich Ihre Stärke zeigen!

Am 23.11.19 war es so weit. Der erste Sieg gegen die starken Burschen der,  für unsere männlichen "D-Löwen" unter dem Motto: Kopf frei, erlerntes umsetzen, Spaß am Spiel und kämpfen! Gesagt getan. Am Ende stand es souverän für die Löwen 20:10.

Vorwort: von unseren 13 Löwen im Team sind 11 Spieler aus der "E-Jugend" nach oben gerückt. In der E-Jugend spielen wir permanente Manndeckung. Ab der D-Jugend gehen wir über in die sinkende Manndeckung (1:5) Abwehr hier gilt Zonendeckung/Position Deckung und eine ordentliches Übergeben, Übernehmen, Doppeln eines Spielers im Abwehrverbund oder Aushelfen in der Nahwurfzone. Für die jungen Löwen ist es eine massive Umstellung im Spielablauf und des gewohnten Verhaltens. Im Training wird hohe Motivation, Spaß und Bereitschaft verlangt. Ein Spiel wird nur gewonnen, wenn die Abwehr ein Bollwerk ist und als Team agiert! Lange Wochen der Erklärungen/Übungen und Einheiten die Körperlich aber auch physisch an den Jungen Löwen nicht Spurlos vorübergehen. Es ist ein Prozess den die Spieler am heutigen Spieltag im positiven Abbild des Sieges zeigen konnten! Sie wurden für Ihre Arbeit belohnt. Siege gehören für das große Löwenherz dazu! Zum Beginn der Saison erwartet mit fünf Niederlagen gestartet, was aber wie oben beschrieben ein ganz normaler Prozess ist! Die Löwen haben erkannt wie es geht und werden es weiter Umsetzen, es ist zu erkennen und wir Betreuer sind uns sicher, dass die Jungs ganz tolle Handballer sind und werden!

Zum Ablauf des Spiels: Von Minute eins eine konzentrierte Abwehr, in der lautstark kommuniziert wurde. Hier wurde der Gegner in Pass und Laufwegen immer wieder unter Druck gesetzt was zu häufigen Kontern für unsere Löwen führte. Im Angriff haben wir das ein oder andere liegen lassen! Jetzt heißt es auch hier über das Training anzuknüpfen. Die gesamte Mannschaftsleistung war Vorbildlich und wir wollen weiter daran arbeiten. Zum Schluss möchten wir trotzdem die Torhüterleistung in den Focus stellen. Beide Torwarte haben für Ihre Altersklasse ein Wahnsinns-Spiel bestritten!

Die jungen Löwen gratulieren auf diesem Weg der ersten Männermannschaft zum gestrigen Sieg. Die jung Löwen wünschen uns das Ihr aufsteigt den Ihr seid unsere Vorbilder und wir wollen, wenn wir mal groß sind Eure Positionen übernehmen und Erfolgreich weiter führen! Einen Wunsch haben wir schon lange im Jugendbereich, das uns die beiden Top-Torleute der ersten Männermannschaft einmal die Woche ein Torwarttraining für alle Jugend TW`S durchführt!

Im gestrigen Spiel kamen alle Löwen zu Ihren Einsätzen!

Wir bedanken uns bei allen Eltern für die tolle Unterstützung (ihr seid der achte Löwe in der Mannschaft), bei den Schiedsrichtern und dem Kampfgericht.

Am kommenden Donnerstag, den 28.11.19 findet in der "Ballsport-Arena" ein weiteres Jugendhighlight statt. Die Sachsenliga C-Jugend des HC-Elbflorenz ist zu Gast und bestreitet ein Testspiel gegen unsere C-Jugend ab 18:00 Uhr. Im Anschluss spielt die C-Jugend des älteren Jahrgangs HCE gegen unsere B-Jugend. Wir würden uns über tolle Unterstützung auf den Rängen freuen!

© 2020 Radeberger Sportverein - Abteilung Handball. All Rights Reserved. Designed by PSG & MG.

RSV User