header3.jpg
Freitag, 06 September 2019 09:02

Vorschau 1. Heimspieltag 07.09.2019

Am kommenden Wochenende steht der 1. Punktspieltag an - und das in unserer schönen Radeberger BSZ-Heimhalle. 

Verbandsliga Männer: Radeberger SV - OHC Bernstadt

Mit einer beeindruckenden Bilanz von 39:5 Punkten schloss der OHC Bernstadt die Saison 2018/2019 ab und wurde somit, vor namenhaften Konkurrenten, wie Pulsnitz und Schleife, Ostsachsenmeister. Die Mannschaft gilt als jung, dynamisch und eingeschworen und sollte gute Chancen haben sich in der Verbandsliga zu etablieren. Es wartet also ein echter Härtetest auf den Radeberger, ein bis in die Haarspitzen motivierter Gegner, der sich einer neuen Herausforderung stellt und alles zu gewinnen hat. Die Generalprobe konnte der RSV am vergangenen Samstag im Pokal bereits erfolgreich bewältigen, während sich die Bernstädter, dank Freilos, noch ausruhen durften. Apropos Pokal…

…es sollte natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass die Bierstädter trotz unterschiedlicher Spielklassen im Januar nach Bernstadt reisten, um dort im Achtelfinale des letztjährigen Sachenpokals anzutreten. Leider konnte man den mitgereisten Fans weder ein gutes Spiel bieten, noch das Weiterkommen im Pokal sichern, man unterlag enttäuschend mit 25:23.

Vor heimischem Publikum gilt es nun natürlich diese Scharte auszuwetzen. Niemand wird diesmal den Fehler machen Bernstadt zu unterschätzen. Vor allem das Gegenstoß- und Umkehrspiel der Gäste erfordert von Beginn an schnelle Beine und klare Köpfe. Ebenso wie am vergangenen Wochenende wird Mathias Gnädig nicht der gesamten Kader zur Verfügung stehen, doch die Mannschaft hat genug Tiefe um das zu kompensieren.

Letztlich heißt es wie immer, das zu wiederholen was im letzten Spiel gepasst hat (Tempospiel, Wurfquote, Fehlerquote), sich vor Augen zu führen, was noch verbessert werden muss (Wachheit zu Beginn des Spieles und der zweiten Halbzeit) und mit voller Unterstützung des Publikums in eine geile Saison zu starten!

Radeberger SV - OHC Bernstadt (Verbandsliga Männer Ost, Samstag, 07.09.2019, 17:00 Uhr, Sporthalle BSZ Radeberg)

Verbandsliga Frauen: Radeberger SV - VfL Meißen

Start in die neue Saison - 1. Heimspiel – 1. Heimsieg?
Die neue Saison startet für die Frauenmannschaft des Radeberger SV mit einem Heimspiel gegen den VfL Meißen. 
Nach zahlreichen Laufeinheiten und viel Taktiktraining möchte die neu zusammengewürfelte Mannschaft endlich einmal wieder ihr Können unter Beweis stellen und zeigen, dass sich die Saisonvorbereitung gelohnt hat. Die Gäste des VfL Meißen beendeten die letzte Saison in der Tabellenmitte. Die Mädels sind für unsere Frauen ein ernstzunehmender Gegner. Für den langersehnten positiven Spielausgang benötigen sie jede Menge Kraft, Köpfchen und gern auch eure tatkräftige Unterstützung.
Wir freuen uns, euch am Samstag 15 Uhr in der Halle am BSZ Radeberg begrüßen zu dürfen.

Radeberger SV - VfL Meißen (Verbandsliga Frauen Ost, Samstag, 07.09.2019, 15:00 Uhr, Sporthalle BSZ Radeberg)

Die Ansetzungen der Radeberger Teams im Überblick:

10:30 Sachsenliga D-Jugend weiblich: HSV Marienberg - SG Rödertal/Radeberg II
11:00 Ostsachsenliga B-Jugend männlich: Radeberger SV - LHV Hoyerswerda
13:00 Sachsenliga C-Jugend weiblich: SG Rödertal/Radeberg II - HC Leipzig
15:00 Verbandsliga Frauen: Radeberger SV - VfL Meißen
17:00 Verbandsliga Männer: Radeberger SV - OHC Bernstadt
19:00 Ostsachsenliga Männer: Radeberger SV II. - HVH Kamenz 
12:30 Bezirksliga Sachsen-Mitte A-Jugend weiblich: HSV Weinböhla - SG Rödertal/Radeberg

RSV@Facebook!

© 2019 Radeberger Sportverein - Abteilung Handball. All Rights Reserved. Designed by PSG & MG.

RSV User