Neujahrscup der Radeberger C-Jugend

Am 05.01.19 um 10:00 Uhr war es soweit...

Der Radeberger SV der männlichen C-Jugend, um die Trainer Dieter C. und Holger W. luden zum Neujahrsturnier und es folgten die Sachenligisten: HC Elbflorenz, LHV Hoyerswerda und Koweg Görlitz. Das Turnier sollte allen Mannschaften nach der kleinen aber kalorienreichen Weihnachtspause ein Stelldichein vor den kommenden Punktspielen bieten. Im Fokus lag es, Neues im Spiel zu probieren, Schwächen zu erkennen und in den Trainingseinheiten zu üben bzw. zu festigen. Aber auch Spieler, die aufgrund ihres Ausbildungsgrades nicht viel Spielerfahrung bekommen haben, sollten diese hier erhalten. Der Mannschaft des Radeberger SV ging es darum, zu erkennen, wo für uns gegen diese starken Gegner unsere Reise im Ausbildungsbereich hingehen muss. Ganz klar wurde durch uns erkannt, dass wir stark im Bereich für Kraft und Athletik arbeiten müssen. Das Motto zur Eröffnung lautete Spaß an Spiel und Umsetzung zu haben.

Nach einer kurzen Begrüßung und Erklärung des Turnierverlaufes (Spielmodus Offensiv - jeder gegen jeden bis zu Mittagspause) lagen die beiden Mannschaften des HCE und LHV vorn! Nach einer kurzen Mittagspause ging es weiter, wiederum jeder gegen jeden, aber im Modus 3 vs. 3 was ein 1:1- Spiel mit hoher Kraftanstrengung bedeutete. Hier zeigten sich die ersten technischen Fehler durch Verlust der Kraft und Ausdauer. Zum Schluss hieß es für den LHV Hoyerswerda, den Pokal als Turniersieger in Empfang zu nehmen. Zudem wurde aus jeder Mannschaft der beste Teamplayer gewählt. Hier wurde aus verschiedenen Perspektiven bewertet (nicht nur die erzielten Tore, sondern alle handballerischen und persönlichen Merkmale).

Die besten Teamplayer:

- LHV Hoyerswerda : Niclas Sch.

- HC Elbflorenz: Walter T.

- Koweg Görlitz: Roberto S.

- Radeberger SV: Florian Z.

Platzierungen der Mannschaften im Turnier:

1. LHV Hoyerswerda
2. HC Elbflorenz
3. Koweg Görlitz
4. Radeberger SV

Rundum war es für alle Spieler, Betreuer und mitgereisten Eltern/Begleitern ein tolles Event mit tollen Aktionen und super Spielen aller Mannschaften! Wir freuen uns auf kommende Turniere. Die Jungs haben neue Freunde im sportlichen Bereich gefunden, was euch die beigefügten Bilder zeigen! So soll er sein - unser Sport Handball!

Ein großer Dank geht an: alle beteiligten Vereine und Betreuer, an unsere Schiedsrichter und das Kampfgericht, an die großartige Unterstützung aller Eltern und Zuschauer in der Halle, unserem Hallenwart und ganz besonders an die Eltern, die sich um die Imbiss-Versorgung und den Aufbau sowie die Betreuung unserer Kinder gekümmert haben! Ihr seid für uns als Mannschaften der achte Mann auf der Platte, den wir so dringen benötigen! Lobt Eure Kinder/Spieler für die tollen Aktionen die Sie uns gezeigt haben, fördert und unterstützt sie weiterhin bei ihrem Tun im Bereich des Handballs!

Vielen Dank!

Bericht: H. Winkelmann

 

Onlineshop


Keine Spiele gefunden!
# Mannschaft Spiele Pkt. +/-
1 HCR II 22 42 261
2 HCL 22 34 167
3 Döbeln 22 30 112
4 Weißenborn 22 30 72
5 Marienberg 22 26 116
6 BSV Zwickau 22 25 19
7 SG HVC 22 24 30
8 Schneeberg 22 21 43
9 Plauen-Oberlosa 22 14 -71
10 USV TU DD 22 10 -95
11 Markranstädt II 22 8 -256
12 RSV 22 0 -398


Keine Spiele gefunden!
# Mannschaft Spiele Pkt. +/-
1 Weinböhla 22 39 107
2 KJS 22 31 94
3 RSV 22 27 35
4 ESV Dresden 22 24 19
5 SG Zabeltitz 22 23 2
6 Hartha 22 21 11
7 HCE III 22 21 -34
8 HSG 22 20 17
9 RHV 22 19 -20
10 Rietschen 22 19 -44
11 Niederau 22 13 -65
12 TBSV 22 7 -122