A-Jugend der SG in Recklinghausen

Für die A-Jugend der SG Rödertal/Radeberg wird es erneut ernst. Sie treffen am Samstag 17:00 Uhr in Recklinghausen auf Mitkonkurrent PSV Recklinghausen.

Beide Teams haben am ersten Spieltag in der Jugendbundesliga jeweils gegen Bayer 04 Leverkusen mit neun Toren Differenz verloren und liegen punkt- und torgleich auf Rang zwei und so hat das Match schon einen gewissen vorentscheidenden Charakter.

Mit einem Sieg in Recklinghausen könnten die SG-Mädels die Weichen für das Weiterkommen stellen, denn sie haben zum Abschluss der Gruppenphase Heimrecht sowohl gegen Leverkusen als auch Recklinghausen. Leicht wird das Spiel auf keinen Fall, stecken doch den SG-Spielerinnen immerhin 600 km Fahrtstrecke in den Knochen. Allerdings können die Trainer Steffen Wohlrab und Mirko Schulz auf Julia Mauksch nach langer Verletzungspause zurückgreifen. Definitiv nicht dabei sind Nadine Frenzel, die sich in Leverkusen das Kreuzband gerissen hat, wir wünschen ihr auf diesem Wege schnelle und komplikationslose Genesung, und Emma Kocken, die nach langwieriger Krankheit noch nicht wieder fit ist.

Beide Teams wissen um die Bedeutung des Spiels. Hoffen wir, dass die mentale Belastung für unsere Mannschaft nicht zu groß ist. Bei Normalform haben die SG-Mädels durchaus Siegchancen. Jetzt ist Willenskraft gefragt.

Wir wünschen Euch viel Erfolg.

Onlineshop


Keine Spiele gefunden!
# Mannschaft Spiele Pkt. +/-
1 HCR II 22 42 261
2 HCL 22 34 167
3 Döbeln 22 30 112
4 Weißenborn 22 30 72
5 Marienberg 22 26 116
6 BSV Zwickau 22 25 19
7 SG HVC 22 24 30
8 Schneeberg 22 21 43
9 Plauen-Oberlosa 22 14 -71
10 USV TU DD 22 10 -95
11 Markranstädt II 22 8 -256
12 RSV 22 0 -398


Keine Spiele gefunden!
# Mannschaft Spiele Pkt. +/-
1 Weinböhla 22 39 107
2 KJS 22 31 94
3 RSV 22 27 35
4 ESV Dresden 22 24 19
5 SG Zabeltitz 22 23 2
6 Hartha 22 21 11
7 HCE III 22 21 -34
8 HSG 22 20 17
9 RHV 22 19 -20
10 Rietschen 22 19 -44
11 Niederau 22 13 -65
12 TBSV 22 7 -122