Nächste Veranstaltung

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WLLwC2: Radeberger SV 2. – TBSV Neugersdorf 25:18 (12:8)

Schöne Leistung mit guter Abwehr 

Am vergangenen Sonnabend bestritten die Mädchen der C2 ihr nächstes Punktspiel gegen die Mannschaft aus Neugersdorf. Ein für uns weitgehend unbekannter Gegner, und die bisherigen Ergebnisse deuteten auf eine etwa gleichwertige Mannschaft hin.

Wir kamen zunächst gut ins Spiel und konnten 2:0 und 3:1 in Führung gehen. In der Folge gelang es dem TBSV aber zunächst, durch mangelnde Zusammenarbeit unserer Abwehr und individuelle Fehler zum Ausgleich zu kommen und diesen bis zum 5:5 zu halten. Schließlich stabilisierte sich unsere Abwehr wieder, und so führten einige schöne Gegenstöße und auch Positionsangriffe zum 9:5-Vorsprung. Bis zur Halbzeit bleib es dann bei dieser Tordifferenz.

So hieß es in der Kabinenbesprechung, an den individuellen Fehlern zu arbeiten und weiterhin in der Verteidigung und im Angriff als Team zusammenzuarbeiten. Da setzte die Mannschaft trotz vieler Wechsel im Laufe der zweite 25 min. auch gut um. So setzten wir uns gleich zu Wiederbeginn auf 16:8 ab und hatten damit schon eine kleine Vorentscheidung erzwungen. Bis zum 24:18 blieb es dann bei dieser Tordifferenz, wobei wir noch eine Reihe klarer Torchancen nicht nutzen konnten – ein Kritikpunkt, wie auch unser Spiel bei eigener Überzahl bzw. Unterzahl des Gegners nicht gerade als optimal zu bezeichnen ist. Trotzdem insgesamt ein gutes Spiel und ein schöner und auch in dieser Höhe nicht unbedingt erwarteter Erfolg.

RSV :  Lilly (TW), Sina, Jenny , AnneMarie, Kitty, Samantha, Denise, Svenja, Lisa-Marie, Maria, Afsaneh.

Bericht: T. Heinze

zur Tabelle

Onlineshop

Schnuppertraining

RSV-Werbung

Unser Imagefilm

Kalender

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031